Telefon: 06623 2263
Lebensmittel für konstanten Blutzucker: Glasschüssel mit Salatblättern und Radieschenstücken, davor liegt ein Salatbesteck aus Holz, im Hintergrund zwei rote Zwiebeln.
wdv/J. Lauer
Symbolbild

Ernährung spielt bei Typ-2-Diabetes eine große Rolle. Mit der richtigen Lebensmittelauswahl lassen sich der Blutzucker nach dem Essen in Schach halten. Die Art der Kohlenhydrate spielt eine wichtige Rolle.

Eine einseitige und zuckerreiche Ernährung kann die Blutzuckerwerte sehr schnell in die Höhe treiben. Das kann für Blutgefäße und Nerven gefährlich werden. Die gute Nachricht: Mit einer ausgewogenen Lebensmittelauswahl lässt sich der Blutzuckerspiegel wieder unter Kontrolle bringen.

Gesunde Ernährung bei Typ-2-Diabetes

Die folgenden Ernährungstipps helfen, den Blutzucker im gesunden Gleichgewicht zu halten:

Pflanzliche Lebensmittel wie Getreide, Hülsenfrüchte, Gemüse, Obst in kleinen Mengen und Nüsse sollten den größten Teil der täglichen Ernährung ausmachen. Fettarme Milchprodukte, Eier, mageres Fleisch (ein- bis zweimal pro Woche) und Fisch ergänzen den Speiseplan.
Der Körper braucht Fett, aber zu viel davon schadet. Umso wichtiger ist die richtige Auswahl: Empfehlenswert sind pflanzliche Öle wie Raps-, Walnuss-, Oliven-, Weizenkeim- und Sojaöl mit vielen ungesättigten Fettsäuren. Seien Sie sparsam mit versteckten Fetten, zum Beispiel in Wurst, frittierten Produkten, Gebäck oder Chips.
Zucker treibt den Blutzuckerspiegel in die Höhe und enthält unnötig viele Kalorien. Honig, Agavendicksaft & Co. sind keine gesünderen Alternativen, ebenso sind süße Snacks für zwischendurch tabu.
Am besten löscht Wasser den Durst, entweder Trinkwasser aus der Leitung oder Mineralwasser aus der Flasche. Gegen ungezuckerte Tees und Kaffee in Maßen ist nichts einzuwenden. Rund 1,5 bis 2 Liter Flüssigkeit sollten es pro Tag sein.

Blutzucker im Gleichgewicht

Durch Kohlenhydrate bekommt der Körper Energie. Unser Verdauungsapparat baut sie zu Traubenzucker ab, der mithilfe des Hormons Insulin aus dem Blut in die Körperzellen gelangt. Doch bei Diabetikern funktioniert dieser Mechanismus nicht (mehr) richtig. Denn entweder wird zu wenig Insulin produziert oder die Zellen reagieren nicht mehr auf das vorhandene Insulin. Für sie ist es besonders wichtig, nur solche kohlenhydratreichen Lebensmittel zu essen, die langsamer in ihre Einzelteile zerlegt werden. Das lässt den Zuckerspiegel im Blut nicht so stark in die Höhe schnellen.   

Blutzucker für stabilen Blutzucker

Diese fünf Lebensmittel sind für gleichmäßige Blutzuckerwerte und gegen gefährliche Blutzuckerspitzen eine gute Wahl:

Hafer enthält wie andere Getreidesorten viele Ballaststoffe, die den Blutzuckeranstieg bremsen. Die löslichen Ballaststoffe aus dem Hafer, die sogenannten Betaglucane, verzögern die Kohlenhydrataufnahme. Sie halten dadurch nicht nur die Zuckerwerte niedrig. Ihnen wird auch eine cholesterinsenkende Wirkung zugeschrieben. Haferflocken sind gut geeignet für ein Müsli oder ein warmes Porridge zum Frühstück und sättigen zudem lange.
Linsen und andere Hülsenfrüchte sind gesunde Sattmacher, die trotz eines hohen Kohlenhydratgehaltes den Blutzuckerspiegel nur mäßig ansteigen lassen. Weil sie zudem noch reich an Eiweiß, B-Vitaminen und Mineralstoffen sind, gehören Linsen, Erbsen & Co. mindestens einmal pro Woche auf den Speiseplan.
Zucchini enthalten wie die meisten Gemüsesorten nur wenig Kohlenhydrate. Deshalb sind sie für den Blutzuckerspiegel unbedenklich. Gleichzeitig stecken sie voller Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe. Zucchini schmecken roh oder schonend gegart in vielen Gerichten. Als „Zoodels“ in dünne Streifen geschnitten, können sie kohlenhydratreiche Nudeln ersetzen.
Äpfel und andere Obstsorten enthalten natürliche Zuckerarten. Aufgrund des Ballaststoffgehaltes steigt der Blutzuckerspiegel aber nicht unbedingt stark an. Kombiniert mit eiweißreichen Lebensmitteln wie Joghurt oder Quark kann ein Apfel dem Blutzucker nichts anhaben. Vorsicht ist allerdings in Saftform geboten: Der Zucker aus Fruchtsäften schießt sehr schnell ins Blut.
Nüsse und Mandeln wirken sich positiv auf den Blutzucker aus. Durch ihren Gehalt an sättigenden Ballaststoffen und Eiweißen verzögern sie die Verdauungspassage und lassen die Nährstoffe nur langsam ins Blut. Außerdem liefern Nüsse ungesättigte Fettsäuren, die viele positive Eigenschaften haben. Dadurch bringen sie aber auch einige Kalorien mit sich. Pro Tag eine halbe Handvoll ist ein perfekter Snack.

Wichtig: Diabetes-Früherkennung

Wird ein Typ-2-Diabetes frühzeitig erkannt, lässt sich der Stoffwechsel durch eine bewusste Ernährungsumstellung und viel Bewegung gut unter Kontrolle bringen. Sofern keine Beschwerden vorliegen, reicht als Vorsorge, einmal jährlich den Blutzucker messen zu lassen.

Dietrich Grimme,

Ihr Apotheker

Aktions-Angebote

33% gespart

H&S

Blasen- und Nierentee Filterbeutel

Zur Durchspülung der ableitenden Harnwege und zur Vorbeugung und Behandlung von Nierengrieß; zur unterstützenden Behandlung rheumatischer Beschwerden.

PZN 192761

statt 4,45 3)

20X2.0 G (74,50€ pro 1kg)

2,98€

Jetzt bestellen
18% gespart

WICK

DayNait Filmtabletten 1)

Für aktivere Tage und erholsamere Nächte trotz Erkältung. Ab 15 Jahren.

PZN 14202428

statt 15,79 2)

16 ST

12,98€

Jetzt bestellen
20% gespart

DOBENDAN

Direkt Flurbiprofen Spray 8,75mg/Dos.Mund 1)

Zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von akuten Halsschmerzen bei Erwachsenen.

PZN 11024417

statt 13,79 2)

15 ML (732,00€ pro 1l)

10,98€

Jetzt bestellen
24% gespart

DOBENDAN

Direkt Flurbiprofen 8,75 mg Lutschtabl. 1)

Bei Halsschmerzen.

PZN 6866410

statt 11,79 2)

24 ST

8,98€

Jetzt bestellen
18% gespart

RATIOGRIPPAL

200 mg/30 mg Filmtabletten 1)

Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und/oder erkältungs- bzw grippebedingten Schmerzen

PZN 10394081

statt 9,79 2)

20 ST

7,98€

Jetzt bestellen
27% gespart

NASENDUO

Nasenspray 1)

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden.

PZN 12521543

statt 6,79 2)

10 ML (498,00€ pro 1l)

4,98€

Jetzt bestellen
20% gespart

DICLO-RATIOPHARM

Schmerzgel 1)

Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen.

PZN 10929990

statt 17,49 2)

150 G (93,20€ pro 1kg)

13,98€

Jetzt bestellen
15% gespart

DALLMANN'S

Salbei Bonbons zuckerfrei

Zuckerfreies Kräuterbonbon mit Vitamin C.

PZN 3531896

statt 1,39 3)

20 ST

1,18€

Jetzt bestellen
20% gespart

PANTOPRAZOL

20 mg elac magensaftres.Tabletten 1)

Kurzzeitige Behandlung von Refluxsymptomen, z.B. Sodbrennen, saures Aufstoßen bei Erwachsenen

PZN 10021871

statt 8,69 2)

14 ST

6,98€

Jetzt bestellen
24% gespart

ADDITIVA

heißer Holunder Pulver

Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin , Zink und Vitamin D3.

PZN 10627579

statt 4,29 3)

100 G (32,80€ pro 1kg)

3,28€

Jetzt bestellen
19% gespart

GELOMYRTOL

forte magensaftresistente Weichkapseln 1)

Zur Schleimlösung und Erleichterung des Abhustens bei akuter und chronischer Bronchitis und zur Schleimlösung bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen.

PZN 14167086

statt 30,99 2)

60 ST

24,98€

Jetzt bestellen
24% gespart

ACICLOVIR-ratiopharm

Lippenherpescreme 1)

Zur lindernden Therapie von Schmerzen und Juckreiz bei Herpes. Bereits bei den ersten Anzeichen von Herpes anzuwenden. Hemmt frühzeitig aufgetragen die Beschwerden bei Lippenherpes.

PZN 2286360

statt 4,99 2)

2 G (1890,00€ pro 1kg)

3,78€

Jetzt bestellen
20% gespart

DORITHRICIN

Halstabletten Classic mit Hinweis auf Waldbeere 1)

Wirkt in Minuten. Hält über Stunden. Bekämpft Bakterien und Viren.

PZN 7727923

statt 9,99 2)

20 ST

7,98€

Jetzt bestellen
18% gespart

ARTELAC

Complete MDO Augentropfen

Bereits mit einem Tropfen rundum sicher versorgt. Besondere Zusammensetzung mit Hyaluronsäure und Lipiden. Ohne Konservierungsmittel und damit sehr gut verträglich.

PZN 12436056

statt 16,95 3)

10 ML (1398,00€ pro 1l)

13,98€

Jetzt bestellen
31% gespart

GUTEN

TAG Apotheke Vitamin D 1000 I.E. Tabletten

Multitalent für Ihre Gesundheit.

PZN 12396138

statt 7,99 3)

100 ST

5,48€

Jetzt bestellen
24% gespart

ACC

akut 600 Brausetabletten 1)

Zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim.

PZN 6197481

statt 10,49 2)

10 ST

7,98€

Jetzt bestellen
22% gespart

PROSPAN

Hustensaft 1)

Löst den Schleim, fördert das Durchatmen. Lindert den Hustenreiz & die Entzündung. Mit leckerem Kirschgeschmack.

PZN 8585997

statt 8,99 2)

100 ML (69,80€ pro 1l)

6,98€

Jetzt bestellen
28% gespart

MERIDOL

med CHX 0,2% Spülung

Arzneimittel zur Bekämpfung bakterieller Entzündungen in der Mundhöhle.

PZN 6846525

statt 13,95 3)

300 ML (33,27€ pro 1l)

9,98€

Jetzt bestellen
22% gespart

MERIDOL

special Floss

Zur effizienten Plaque Entfernung bei weiten Zahnzwischenräumen.

PZN 536019

statt 6,99 3)

1 P

5,48€

Jetzt bestellen
20% gespart

BRONCHIPRET

Tropfen 1)

Zur Besserung der Beschwerden bei akuten entzündlichen Bronchialerkrankungen und akuten Entzündungen der Atemwege.

PZN 11535804

statt 12,49 2)

50 ML (199,60€ pro 1l)

9,98€

Jetzt bestellen
20% gespart

EUCERIN

Anti-Age Hyaluron-Filler Serum-Konz.Amp.

Füllt Falten effektiv von innen heraus und mildert so selbst tiefe Falten sichtbar.

PZN 1171175

statt 34,95 3)

6X5 ML (932,67€ pro 1l)

27,98€

Jetzt bestellen
20% gespart

EUCERIN

DermoCapillaire kopfhautberuh.Urea Shampoo

Für trockene und juckende Kopfhaut.

PZN 9508059

statt 14,95 3)

250 ML (47,92€ pro 1l)

11,98€

Jetzt bestellen

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) eigener ehemaliger Verkaufspreis in unserer Vor-Ort-Apotheke.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Dann teilen Sie ihn doch mit anderen.

Das könnte Sie auch interessieren

Hubertus-Apotheke

Kontakt

Tel.: 06623 2263

Fax: 06623 915823


E-Mail: info@hubertus-apo.net

Internet: https://www.hubertus-apo.net/

Hubertus-Apotheke

Breitenstraße 5

36199 Rotenburg an der Fulda

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 18:30 Uhr


Samstag
08:00 bis 13:00 Uhr


Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) eigener ehemaliger Verkaufspreis in unserer Vor-Ort-Apotheke.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

powered by apovena.de